Alle Kategorien Alle Kategorien Alle Kategorien Alle Kategorien Alle Blogs Alle Blogs Alle Branchen Alle Branchen Alle Fachgebiete Alle Fachgebiete Alle Alle kostenlose kostenlose bis bis über über Alle Foren Alle Foren Lexikon - Wiki - Online-Lexikon - Wiki-Lexikon - Onlinelexikon - Wikilexikon
   
   
  Lexikonbegriff suchen Lexikonbegriff suchen Lexikonbegriff suchen: 
 
Über uns Über uns Services Services Kostenlos Kostenlos
Startseite Startseite    Startseite    
Über uns   
Services          
   Kostenlos
 
 
    Ideenbörse Ideenbörse Ideenbörse
    Werbung Werbung Werbung
 
    






Lexikon - Wiki - Online-Lexikon - Wiki-Lexikon - Onlinelexikon - Wikilexikon


Startseite Startseite Impressum Impressum Kontakt Kontakt AGB AGB ECG-Infos ECG-Infos
 

Preis auf Anfrage Preis auf Anfrage unbegrenzt unbegrenzt

Lexikon Lexikon Lexikon - Begriff Begriff Begriff - Detailansicht Detailansicht Detailansicht

Neuer Lexikon Begriff Neuer Lexikon Begriff Neuer Lexikon Begriff

Aas Aas

 
Aas (Sprache: Deutsch)
WortartSubstantiv:, n:
Substantiv-Tabelle (2 Pluralformen)
Wer oder was? (Einzahl)das Aas
Wer oder was? (Mehrzahl 1)die Aase
Wer oder was? (Mehrzahl 2)die Äser
Wessen? (Einzahl)des Aases
Wessen? (Mehrzahl 1)der Aase
Wessen? (Mehrzahl 2)der Äser
Wem? (Einzahl)dem Aas(e)
Wem? (Mehrzahl 1)den Aasen
Wem? (Mehrzahl 2)den Äsern
Wen? (Einzahl)das Aas
Wen? (Mehrzahl 1)die Aase
Wen? (Mehrzahl 2)die Äser

Aussprache:

Herkunft:
: von althochdt. az - Futter, Lockspeise, das zur Wortgruppe um essen gehört.

Bedeutungen:
[1] Fleisch eines toten Körpers, Tierleiche
[2] Köder
[3] hinterhältige Person, gemeiner Mensch

Synonyme:
[1] Kadaver, Kadaverfleisch, Moderfleisch, Tier, Tierkadaver, Tierleiche, Verwesendes
[2] Köder, Köderfleisch, Lockmittel Moderfleisch, Verwesendes,
[3] Bestie, Biest, Bluthund, Gewaltmensch, Hexe, Kadaver, Kanaille, Kannibale, Luder, Miststück, Rambo, Satan, Scheißkerl, Scheusal, Schlauberger, Schlaumeier, Schurke, Teufel, Tier, Unhold, Unmensch, Vandale, Verbrecher, Wandale, Weibsstück, Übeltäter

Gegenworte:

Oberbegriffe:
[1] Tierkörperteil, Tierkörper, Tier, Zoologie, Biologie; Naturwissenschaft, Wissenschaft
[2] Köder, Köderfleisch, Lockmittel; Jagd; Kultur
[3] Beleidigung; abwertende Bezeichnung; Sprache, Kommunikation; Soziologie, Psychologie; Humanwissenschaft; Wissenschaft

Unterbegriffe:
[2] Lockaas
[3] Rabenaas

Beispiele:
[1] Der Tyrannosaurus Rex ernährte sich vielleicht von Aas.
[2] Das Aas ist ausgelegt.
[3] Das Aas hat mich reingelegt.
[3] Stirb, du Aas!

Redewendungen:
ein Aas auf der Baßgeige sein - ?
Wo ein Aas ist, sammeln sich die Geier, Wo Aas ist, sammeln sich die Raben, auch wo ein Aas ist, da sammeln sich die Geier bzw. Raben - ?

Charakteristische Wortkombinationen:
: ~ anrühren, faules ~, feines ~, Fleisch, freches ~, ~ fressen, Geier, Jägersprache, kein ~, Lockspeise, Luder, Luderplatz, mit ~ anlocken, mit ~ anludern, Rabe, Raubwild, so ein ~, stinkendes ~, totes ~, unrein, von ~ ernähren,

Abgeleitete Begriffe:
Aasanger, Aasbande, Aasblume, Aasdach, aasen, Aaser, Aaserei, aasfarbig, Aasfliege, aasfressend, Aasfresser, Aasgeier, Aasgeruch, Aasgestank, aasig, Aasinsekt, Aasjäger, Aaskäfer, Aasknochen, Aaskopf, Aaskrähe, Aasrabe, Aasseite, Aasvogel, äsen

Übersetzungen
Übersetzungen (Sprachen)
  • Afrikaans: [1] aas :af:aas^
  • Bulgarisch: [1] мърша :bg:мърша^
  • Dänisch: [1] Ã¥dsel :da:Ã¥dsel^
  • Englisch: [1] carrion :en:carrion^, [2] bait :en:bait^, [3] beast :en:beast^
  • Esperanto: [1] kadavraĵo :eo:kadavraĵo^
  • Französisch: [1] charogne :fr:charogne^
  • Isländisch: [1] hræ :is:hræ^
  • Italienisch: [1,3] carogna :it:carogna^, [3] vigliacco :it:vigliacco^
  • Lateinisch: [1] cadaver :la:cadaver^, [3] morticinus :la:morticinus^
  • Niederländisch: [1,2] aas :nl:aas^, [1] kreng :nl:kreng^

  • Norwegisch: [1] Ã¥tsel :no:Ã¥tsel^
  • Polnisch: [1] padlina (f) :pl:padlina^, [3] kanalia (f) :pl:kanalia^
  • Russisch: [1] падаль :ru:падаль^]
  • Schwedisch: [1] as :sv:as^, [2] bete :sv:bete^
  • Spanisch: [1] carroña :es:carroña^
  • Tschechisch: [1] zdechlina :cs:zdechlina^, [3] mrcha :cs:mrcha^
  • Türkisch: [1] leş :tr:leş^
  • Ungarisch: [1,3] dög :hu:dög^
    en:Aas
    fr:Aas Aas (Sprache: Deutsch)
    WortartSubstantiv:, n:
    Substantiv-Tabelle (2 Pluralformen)
    Wer oder was? (Einzahl)das Aas
    Wer oder was? (Mehrzahl 1)die Aase
    Wer oder was? (Mehrzahl 2)die Äser
    Wessen? (Einzahl)des Aases
    Wessen? (Mehrzahl 1)der Aase
    Wessen? (Mehrzahl 2)der Äser
    Wem? (Einzahl)dem Aas(e)
    Wem? (Mehrzahl 1)den Aasen
    Wem? (Mehrzahl 2)den Äsern
    Wen? (Einzahl)das Aas
    Wen? (Mehrzahl 1)die Aase
    Wen? (Mehrzahl 2)die Äser

    Aussprache:

    Herkunft:
    : von althochdt. az - Futter, Lockspeise, das zur Wortgruppe um essen gehört.

    Bedeutungen:
    [1] Fleisch eines toten Körpers, Tierleiche
    [2] Köder
    [3] hinterhältige Person, gemeiner Mensch

    Synonyme:
    [1] Kadaver, Kadaverfleisch, Moderfleisch, Tier, Tierkadaver, Tierleiche, Verwesendes
    [2] Köder, Köderfleisch, Lockmittel Moderfleisch, Verwesendes,
    [3] Bestie, Biest, Bluthund, Gewaltmensch, Hexe, Kadaver, Kanaille, Kannibale, Luder, Miststück, Rambo, Satan, Scheißkerl, Scheusal, Schlauberger, Schlaumeier, Schurke, Teufel, Tier, Unhold, Unmensch, Vandale, Verbrecher, Wandale, Weibsstück, Übeltäter

    Gegenworte:

    Oberbegriffe:
    [1] Tierkörperteil, Tierkörper, Tier, Zoologie, Biologie; Naturwissenschaft, Wissenschaft
    [2] Köder, Köderfleisch, Lockmittel; Jagd; Kultur
    [3] Beleidigung; abwertende Bezeichnung; Sprache, Kommunikation; Soziologie, Psychologie; Humanwissenschaft; Wissenschaft

    Unterbegriffe:
    [2] Lockaas
    [3] Rabenaas

    Beispiele:
    [1] Der Tyrannosaurus Rex ernährte sich vielleicht von Aas.
    [2] Das Aas ist ausgelegt.
    [3] Das Aas hat mich reingelegt.
    [3] Stirb, du Aas!

    Redewendungen:
    ein Aas auf der Baßgeige sein - ?
    Wo ein Aas ist, sammeln sich die Geier, Wo Aas ist, sammeln sich die Raben, auch wo ein Aas ist, da sammeln sich die Geier bzw. Raben - ?

    Charakteristische Wortkombinationen:
    : ~ anrühren, faules ~, feines ~, Fleisch, freches ~, ~ fressen, Geier, Jägersprache, kein ~, Lockspeise, Luder, Luderplatz, mit ~ anlocken, mit ~ anludern, Rabe, Raubwild, so ein ~, stinkendes ~, totes ~, unrein, von ~ ernähren,

    Abgeleitete Begriffe:
    Aasanger, Aasbande, Aasblume, Aasdach, aasen, Aaser, Aaserei, aasfarbig, Aasfliege, aasfressend, Aasfresser, Aasgeier, Aasgeruch, Aasgestank, aasig, Aasinsekt, Aasjäger, Aaskäfer, Aasknochen, Aaskopf, Aaskrähe, Aasrabe, Aasseite, Aasvogel, äsen

    Übersetzungen
    Übersetzungen (Sprachen)
  • Afrikaans: [1] aas :af:aas^
  • Bulgarisch: [1] мърша :bg:мърша^
  • Dänisch: [1] Ã¥dsel :da:Ã¥dsel^
  • Englisch: [1] carrion :en:carrion^, [2] bait :en:bait^, [3] beast :en:beast^
  • Esperanto: [1] kadavraĵo :eo:kadavraĵo^
  • Französisch: [1] charogne :fr:charogne^
  • Isländisch: [1] hræ :is:hræ^
  • Italienisch: [1,3] carogna :it:carogna^, [3] vigliacco :it:vigliacco^
  • Lateinisch: [1] cadaver :la:cadaver^, [3] morticinus :la:morticinus^
  • Niederländisch: [1,2] aas :nl:aas^, [1] kreng :nl:kreng^

  • Norwegisch: [1] Ã¥tsel :no:Ã¥tsel^
  • Polnisch: [1] padlina (f) :pl:padlina^, [3] kanalia (f) :pl:kanalia^
  • Russisch: [1] падаль :ru:падаль^]
  • Schwedisch: [1] as :sv:as^, [2] bete :sv:bete^
  • Spanisch: [1] carroña :es:carroña^
  • Tschechisch: [1] zdechlina :cs:zdechlina^, [3] mrcha :cs:mrcha^
  • Türkisch: [1] leş :tr:leş^
  • Ungarisch: [1,3] dög :hu:dög^
    en:Aas
    fr:Aas
  •  

    zurück zurück zurück
    Begriff drucken Begriff drucken Begriff drucken
    Daten-Export Daten-Export

     
     
     
      [ Impressum Impressum Impressum ]   [ Kontakt Kontakt Kontakt ]   [ AGB AGB AGB ]   [ Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung ]  
    Lexikon - Wiki - Online-Lexikon - Wiki-Lexikon - Onlinelexikon - Wikilexikon


    Lexikon - Wiki - Online-Lexikon - Wiki-Lexikon - Onlinelexikon - Wikilexikon
    News News
     News
      29.03.2008 - Trustlabel - Neues Gütesiegel - Gütesiegel haben sich in den vergangenen Jahren sehr bewährt um die Anzahl der Bestellungen in Onlineshops zu steigern - und dies bei gleichbleibender Besucherzahl. Rund ein Drittel aller...  
     mehr mehr mehr             Newsarchiv Newsarchiv Newsarchiv
     
    Lexikon - Wiki - Online-Lexikon - Wiki-Lexikon - Onlinelexikon - Wikilexikon

    Neuer Lexikon Begriff Neuer Lexikon Begriff
     Neuer Lexikon Begriff
      Verkaufe Brasilianische Polpa - Wir haben 15 sorten von Brasilianische Polpa in unsrem Geschäft ! Kennen Sie Polpa ein absolutes...  
    mehr mehr mehr  
     
    Lexikon - Wiki - Online-Lexikon - Wiki-Lexikon - Onlinelexikon - Wikilexikon
     Login
     
     
    Ihre Emailadresse Ihre Emailadresse Ihre Emailadresse
    Kennwort Kennwort Kennwort
    eingeloggt bleiben eingeloggt bleiben eingeloggt bleiben
      Passwort vergessen? Passwort vergessen? Passwort vergessen?
      Registrierung Registrierung Registrierung
     

     
    Webshop by www.trade-system.at
     
    Lexikon - Wiki - Online-Lexikon - Wiki-Lexikon - Onlinelexikon - Wikilexikon
    www.trade-system.at
    www.support-system.at
    www.idea2profit.at
    firmen.liste24.at
    blog.liste24.at
    wissen.liste24.at
    kurse.liste24.at
    www.forum4help.at
    autoren.liste24.at
    foren.liste24.at
    www.esuccess.org
    www.lexiwik.com
    wiki.esuccess.org